Foto: Andreas Hüser / Ostfriesische Landschaft

Hauke Jöns zum apl-Professor ernannt

Im Februar 2010 wurde der Leiter der kulturwissenschaftlichen Abteilung des Niedersächsischen Instituts für historische Küstenforschung (NIhK) in Wilhelmshaven, Dr. Hauke Jöns, an der Universität Rostock zum apl-Professor für das Fach Archäologie ernannt.

Damit würdigt die Rostocker Universität nicht nur seine vielfältigen Forschungen vor allem im Bereich der Siedlungsforschung sondern auch sein Engagement in der universitären Lehre, das sich in den vergangenen 15 Jahren in zahlreichen Lehrveranstaltungen an den Universitäten Kiel, Hamburg und Greifswald, nach seiner Umhabilitation nach Rostock jedoch vor allem am dortigen Heinrich /Schliemann/-Institut für Altertumswissenschaften ausgedrückt hat. Durch die apl-Professur ist nun sichergestellt, dass Rostocker Studierende auch zukünftig an den Projekten des NIhK beteiligt und dass weiterhin von Wilhelmshaven aus Rostocker Dissertationen betreut werden.